SACHSEN-ANHALT - Wir stehen früher auf.
SACHSEN. LAND VOn WELT
Bahnnostalgie Deutschland





 
 

Zum „Rasenden Roland“ auf die Insel Rügen

Reisen Sie mit exPRESSzugreisen auf Deutschlands größte Ostseeinsel, zunächst im Schnellzugtempo mit der „Rasender Roland“-Werbelokomotive 145 023 von Leipzig nach Berlin. In flotter Geschwindigkeit befördert die Dampflok 01 0509-8 den Zug weiter nach Ostseebad Binz. Es besteht die Möglichkeit zur Weiterfahrt mit den Zügen des „Rasenden Roland“ nach Göhren oder Putbus sowie für einen Strandbesuch in den Ostseebädern. In Bergen auf Rügen besteht Anschluss zum Historischen Fahrzeugeinsatz mit Dampflok der Baureihe 86 nach Putbus und Lauterbach Mole.

Der Schnellzug beginnt in Leipzig, weitere Zustiege sind in Bitterfeld, Dessau und Berlin Lichtenberg und Pasewalk vorgesehen. Während der Fahrt steht Ihnen die gesamte Zeit ein Speisewagen für das leibliche Wohl zur Verfügung. Auf der Insel Rügen ist die Mitfahrt in den Zügen des „Rasenden Roland“, des „Zu(g)bringers“ sowie eine Tageskurkarte im Fahrpreis mit enthalten. Erleben Sie einen entspannten Kurzurlaub an der Ostsee.

Lage
Fahrplan

Die Fahrzeiten sind noch in Planung.

Zustiege Hinfahrt Rückfahrt
Leipzig
Bitterfeld
Dessau
Berlin-Lichtenberg
Ostseebad Linz

Bitte beachten Sie, dass es sich um geplante Fahrzeiten handelt. Die endgültigen Fahrzeiten werden vor der Fahrt rechtzeitig bekanntgegeben.

Fahrpreise

2. Klasse
Station Erwachsene

Kinder
(6-14 Jahre)

Familie
2 Erwachsene +
2 Kinder
Leipzig 149,00 € 89,00 € 345,00 €
Berlin 129,00 € 79,00 € 315,00 €


Weitere Informationen erhalten Sie unter 038301 88 4012. Hier nehmen wir auch Ihre Fahrkartenbestellung montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr entgegen. Oder Sie senden eine E-Mail an expresszugreisen@pressnitztalbahn.com.
Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Weitere Informationen zur PRESS

zurück

 

weitere Informationen:

exPRESSzugreisen

Kontakt:

Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft
Pressnitztalbahn mbH
Am Bahnhof 78
09477 Jöhstadt

Tel.: 03 73 43 / 80 80 0
Fax: 03 73 43 / 80 80 9


E-Mail-Kontakt